Labyrinth-Arbeit

Li Shalima versteht sich heute als

eine in analogen Bildern denkende Philosophin,

Erforscherin und Anwältin des Ur-Labyrinths.

Sie bringt das Labyrinth in Bewegung,

d. h. sie entwickelt Choreografien,

in denen Menschen gemeinsam mit anderen,

in Form von gelaufenen oder ertanzten Bildern im Labyrinth

seine Philosophie erleben und begreifen können.

Zur Veranschaulichung ihrer Forschungsergebnisse

erstellt sie mit einer einfachen Trickfilmtechnik

sehr bewegende Film-Vorträge.

 

Der erste Labyrinth Film Vortrag (60 Minuten, mit Ton) kann

hier und ab sofort als DVD für 29,- € plus 3,- € Versandtkosten erworben

werden.

 

Bestellungen nehmen wir gerne entgegen unter: lishalima[at]web.de

 

Die DVD ist auch im Christel Göttert Verlag erhältlich.

 

weitere Veröffentlichungen von Li Shalima: im Muttergipfelbuch von Uschi Madeisky